Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Nachricht
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Vorherige Beiträge 4

  • Mein Vorschlag wäre, erweiterungen für die Base wieder mit Anträgen zu verbinden.

    Wenn Gruppierung A z.b. Eine Änderung n Ihrer base haben möchte, spricht sich diese mit den Entwicklern ab, dadurch schotten sich Spieler und Administrative nicht von einander ab.
    Vorher wird ein Antrag im Sinne des RP's geschrieben.

    Ob ein Antrag angenommen wird, würde ich darauf ankommen lassen, wie die Gruppierung zu Ihrem Aufgabengebiet hält, wie sie zum Wohlbefinden der Community beitragen und wie gut der Antrag geschrieben wurde (Mühe).

    Trennung von illegal und legal befürworte ich, weil man so viel mehr auf Ansehen einer Gruppierung geht. Und man so wirklich willen zeigt, sich weiter zu entwickeln. Möchte man abseits der Gruppierung handeln, soll man eben das Tag weg machen.
  • Da finde ich aber das Basen System von 1.0 besser, so hatte jede Gruppierung seine Eigene individuelle Basis die auch nach den Bedürfnissen der
    Gruppierung angepasst werden kann. Man könnte die beiden Sachen ja kombinieren, sodass du dir eine Basis baust und für diese
    je nach Größe und Ausstattung Geld und Ressourcen besorgen müsstest.
    Zudem würde ich es mir wünschen, dass wieder zwischen legalen und illegalen Gruppierungen unterschieden wird,
    dass jede Seite so gewisse Dinge für sich hat die die anderen nicht erreichen können bzw. welche für die jeweilige Seite besser geeignet sind.
  • Die Idee an sich finde ich gut. Was ich als Vorschlag dabei einwerfen wollen würde wäre, dass man für den Ausbau Gegenstände CRAFTEN muss als Gruppierung, sodass der Teamgeist der Gruppierung gestärkt und das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Organisation auf die Probe gestellt wird, aber an sich gibt's nen :thumbsup: dafür!
  • Gruppierungs-Level-System

    Leon Beutler

    mp

    Haaay Community,

    ich denke die meisten kennen noch das "alte" Gruppierungssystem von E-Monkeys 2.0.
    Ich habe mit einigen Leuten geredet gehabt und von unserer Seite aus würden wir sowas ähnliches wieder wollen.
    Der Fehler der damals begangen wurde ist nicht, dass wir für unsere Base Farmen mussten (das war noch relativ geil), sondern das auf Maße gegangen wurde.

    Mein Vorschlag wäre:
    Ein Gruppierungs-Level-System wo man sich z.B. ein Grundstück kaufen kann per (Ingame oder echt Geld Währung) welches wir als Gruppierung durch Rohstoffe hoch Leveln können.

    Wiederum sollte man nicht auf dieses Maßen denken gehen, sondern eher auf Qualität der Gruppierung selbst.

    Das war mein gedanke dazu. Fals ihr diesen ausbauen könnt würde ich mich freuen! smiley84

    Mfg Beutler <3